ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Schützenbezirk Niederbayern | Allgemein

11

Sep.

Fernwettkampf, Fernwettkampf

JFWK Finale 2023

 (Quelle: Patrick Preuß)  (Quelle: Patrick Preuß)  (Quelle: Patrick Preuß)  (Quelle: Patrick Preuß)  (Quelle: Patrick Preuß)

Am 09.09.2023 fand in der X-Point-Halle in Passau das Finale des diesjährigen Jugendfernwettkampfes auf Bezirksebene statt.

648 Schützen nahmen am diesjährigen Jugendfernwettkampf auf Gauebene in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Lichtgewehr und Lichtpistole teil. 

Wie jedes Jahr wurden die jeweils 12 besten Schützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole (stehend frei) von der Bezirksjugendleitung zum großen Finale eingeladen. In diesem Jahr entschied sich die Bezirksjugendleitung das Finale wieder in Passau auszutragen. Wie beim letzten Besuch in Passau im Jahr 2019 konnten wir die 16 Stände, die für das Herbstdult-Preisschießen in der X-Point-Halle aufgebaut wurden, nutzen. 

Zuerst schossen die 12 eingeladenen Schützen jeder Klasse einen Vorkampf mit 20 Schuss in der Schülerklasse und 40 Schuss in der Jugend- und Juniorenklasse. Leider hatten in diesem Jahr viele Schützen abgesagt, so dass nicht jeder Vorkampf und auch nicht jedes Finale voll besetzt werden konnte.

Die besten 8 Schützen des Vorkampfes qualifizierten sich für das Finale. 

Auch wenn nicht alle Schützen anwesend waren, konnten wir spannende Finals mit teilweise herausragenden Leistungen sehen.

Hier findet ihr weitere Ergebnisse:

Vorkampfergebnisse JFWK Finale 2023

Finalergebnisse JFWK Finale 2023

weitere Bilder

Wir möchten uns bei allen Schützen, Eltern und Betreuern recht herzlich für die Teilnahme bedanken. Ebenso möchten wir uns recht herzlich beim Gau Passau bedanken, der uns seine Schießstände für einen Tag zur Verfügung gestellt hat. Natürlich auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer vor Ort.

Eure Bezirksjugendleitung

Drucken
zurück zur Übersicht

/news.cfm?artikel=1195
(Veröffentlicht am 11.09.2023, gedruckt am 25.06.2024)