26

Jul.

Rundenwettkämpfe, Rundenwettkämpfe

Planung Rundenwettkämpfe Schützenbezirk Niederbayern

 

Es ist soweit.

Die Planung für die RWK-Schützenbezirk Niederbayern  ist vorläufig abgeschlossen. Wie bereits im Rundschreiben vom 05.06.2020 festgelegt, erfolgt für die Saison 2020/2021 kein Auf-und Abstieg in den Ligen des Bezirkes.  Bis auf wenige Ausnahmen (bedingt durch Abmeldungen von Mannschaften waren ein paar Verschiebungen in der Einteilung nötig) erfolgte die Planung analog der Einteilung der vergangenen Saison. Sie ist im Onlinemelder einsehbar.

Die angegebenen Termine in den Wettkampfplänen sind bisher noch vorläufig. Auf Grund der Covid19-Lage und der sich daraus ergebene geänderte Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist es uns leider noch nicht möglich, Wettkämpfe, wie sie in der Sportordnung/Ausschreibung BSSB verankert sind, durchzuführen (Zeitbegrenzung für Wettkämpfe in geschlossenen Räumen immer noch auf 60min). Sobald diese Regelung geändert wird, werden die Termine neu angepasst bzw. treten in Kraft. Eine entsprechende Information wird dann zeitnah an die Mannschaftsführer rausgehen.

Bitte überprüft nochmals die Angaben zu den Mannschaftsführern. Änderungen sind mir per Mail mitzuteilen. Auch für die Setzliste benötige ich keine neue Meldung, da hier die Ringschnitte des letzten Jahres automatisch herangezogen wurden. Sollte ein geplanter Schütze nicht in der Setzliste vorhanden sein, so erfolgt der Einsatz bei seinem 1.Wettkampf entsprechend der Reihung wie sie in der Ausschreibung vorgesehen ist.

 

Uwe Strobelt

Rundenwettkampfleiter Schützenbezirk Niederbayern

Drucken
zurück zur Übersicht

/news.cfm?artikel=1109
(Veröffentlicht am 26.07.2020, gedruckt am 05.08.2020)