Fernwettkampf

Dokumente "Fernwettkampf":

Anmeldeformular Fernwettkampf 2018

Einladung Fernwettkampf 2018 Disziplinen LG/LP, Lichtgewehr und -pistole

Ergebnisse Fernwettkampf 2017 LG - LP - Bgn

Alle Downloads anzeigen

Der Fernwettkampf ist ein dezentraler Wettkampf im Bezirk Niederbayern. Die Gaue führen ihre die Wettkämpfe in ihrem Gau durch und melden die Ergebnisse an den Bezirk. Wir laden die 12 besten Schützen und Schützinnen zu einem Finale im September ein

 

 

Ausschreibung Fernwettkampf 2018

 

Disziplinen:

·        Luftgewehr / Luftpistole stehend und ohne Hilfsmittel,

·        Lichtpistole und Lichtgewehr ohne Hilfsmittel

·        Luftpistole, Luftgewehr, Lichtgewehr und Lichtpistole mit Hilfsmittel

Lichtgewehr und Lichtpistole bis max. 12 Jahren

Lichtgewehr/Lichtpistole mit Hilfsmittel starten in der Klasse Schüler HM.

Klassen:

Schüler- Jugend-, Junioren Klasse sind jeweils männlich und weiblich gemischt

Wettbewerb:

Je Klasse Mannschafts- und Einzelwertung

Schusszahlen:

Schüler 20 Jugend 40; Junioren 40

Je 3 Schützen/innen

Zusammensetzung:

Die Mannschaftszusammensetzung kann vor Beginn des Wettbewerbs

geändert werden.

Anzahl/Wettkämpfe:

Es werden 3 Durchgänge (Wettkämpfe) geschossen; Es können

Ausweichtermine gesetzt werden, jedoch keine Streichergebnisse.

Wettkämpfe:

Es sind separate Wettkämpfe. Eine Verknüpfung mit anderen Wettkämpfen ist nur möglich, wenn der Wettkampf höherwertig ist.

Startrecht:

Es zählt der Meisterschaftseintrag im Schützenpass.

Datenschutz:

Mit der Teilnahme an Veranstaltungen des Niederbayerischen Schützenbund und des Bayerischen Schützenbundes erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine für die Veranstaltung benötigten Daten und die im Wettkampf erzielten Ergebnisse erfasst und in Papierlisten, Aushängen, Zeitschriften und im Internet veröffentlicht werden. Der Teilnehmer von vorgenannten Veranstaltungen erklärt sich auch damit einverstanden, dass Bilder von ihm, die im Rahmen der Veranstaltung (z. B. Siegerehrung, Wettkampf) entstanden sind, über die Verbandsmedien, die Homepage des Schützenbezirk Niederbayern und des BSSB, Pressedienste sowie sonstigen Publikationen des Schützenbezirk Niederbayern und des BSSB veröffentlicht werden dürfen.

 

Durchführung:

Durch Gaujugendleiter

Termine:

Legt der/die Gaujugendleiter/in fest

Wertung im Gau:

Legt der/die Gaujugendleiter/in fest

Finale:

Zum Finale werden die besten zwölf Schützen jeder Klasse eingeladen.

Es wird ein Vorkampf mit den oben genannten Schusszahlen geschossen.

Es sind die Disziplinen Luftgehwehr und Luftpistole stehend startberechtigt.

Die besten acht Schützen schießen dann im Anschluss das DSB Finale

Die Startkarten werden euch dann zugeschickt.

Abgabeschluss beim Bezirk

31.Juli.2018 mit dem Excel-Formular JFWK 2018

Wertung Bezirk:

Einzel: Urkunden und Sachpreise/Gutscheine bis Platz 5

Mannschaft: Urkunden und Sachpreise/Gutscheine bis Platz 3

 

Wir die Bezirksjugendleitung wünschen Gut Schuss.

 

 

Es verbleibt mit freundlichem Schützengruß

 

Gezeichnet Sebastian Berger,

Bezirksjugendleiter