29

Apr.

Jugend, Jugend

Vergleichskampf vs. München 2019

 (Quelle: Bezirksjugendleitung)
Bezirksvergleichskampf Niederbayern vs. München

Rückkampf in Windorf durchgeführt

Am Sonntag, den 17.03.2019 fand der dritte Bezirksvergleichskampf gegen München, diesmal wieder im Bezirk Niederbayern am Schießstand der Donauschützen Windorf im Schützengau Straubing-Bogen, statt. Die Jungschützen aus München waren mit ihren Bezirksjugendleitern Sandra Seethaler und Markus Mitter angereist. Bezirksjugendleiterin Marisa Goossens, Bezirksjugendsprecher Marcel Beck und Sebastian Berger waren als Betreuer der niederbayerischen Schützen mit dabei. Insgesamt beteiligten sich über 50 Jungschützen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole an dem spannenden Vergleichskampf, der auf dem doppelstockigen Schießstand mit elektronischen Schießständen ausgetragen wurde. Nach dem Vorjahressieg galt es heuer für die Gastgeber, den Pokal zu verteidigen.

Nachfolgend werden jeweils die ersten drei Plätze der Einzelwertung genannt:

Schüler Luftgewehr:

1. Gabriel Loher (NBY), 381 Ringe; 2. Corinna Schmied (NBY), 375; 3. Julia Mederer (NBY), 373.

Schüler Luftpistole:

1. Pit Schmidt (MUC), 344; 2. Marco Maier (NBY), 332 3. Alexander Kronwitter (NBY), 322.

Jugend Luftgewehr:

1. Anna Haberhauer (NBY), 391; 2. Heidi Loher (NBY), 391; 3. Marie Aschl (NBY), 386.

Jugend Luftpistole:

1.Milena Fischer (NBY), 357; 2. Theresa Hirtreiter (NBY), 345; 3. Quirin Lamprecht (MUC), 320.

Junioren Luftgewehr:

1. Sarah Grubmüller (NBY), 393; 2. Simone Gindl (MUC), 391; 3. Sophie Mayer (NBY), 387.

Junioren Luftpistole:

1. Theresa Fischer (NBY), 356; 2. Sophie Mayer (NBY), 356; 3. Marcel Beck (NBY), 351.

In der Mannschaftsgesamtwertung siegte auch in diesem Jahr souverän der Bezirk Niederbayern mit 5997 Ringen gegen die Münchner mit 5639 Ringen und konnte sich damit den Pokal für das nächste Jahr sichern.

Niederbayerns Bezirksjugendleiterin Marisa Goossens dankte abschließend allen Teilnehmern, Trainern, Helfern und Gästen für den gelungenen Wettkampf. Ein besonderer Dank galt dem Team der Donauschützen Windorf, die die Durchführung des Vergleichskampfes auf ihrem Schießstand ermöglicht hatten und kurzfristige Änderungen der Wettkampfmodalitäten technisch umgesetzt hatten.

Ergebnis Vergleichskampf gegen München 2019

Drucken
zurück zur Übersicht

/news.cfm?artikel=1066
(Veröffentlicht am 29.04.2019, gedruckt am 25.06.2019)